Rauchersalon

Forum für Steampunk, Dieselpunk und Neo-Victorian

Hoch verehrte Mitreisenden,

soeben erreicht den hohen Norden folgende Depesche:

LINK

Wat dat nich allens gifft...oder inter-national: da werd isch jeck. ;)

Man kann sich ja viel darüber unterhalten, ob man Karneval mag. Definitiv- ich mag verkleiden, ob ich allerdings Steampunk als dortiges Verkleidungs-Thema mag? Man wees et nich (wie eine liebe Mitreisende stets treffend bemerkt).

So habe ich die 5te Jahreszeit als Nordländerin so verstanden, dass man unsägliche Dinge auf die Schippe nimmt. Und mit Radau und Übermut die bösen Wintergeister vertreibt. (Ich bitte untertänigst um Aufklärung, wenn ich mich sehr irre.)

Vielleicht sollte ich weniger streng sein, und werte das ganze einfach mal als Kompliment und Interesse an unserer Sache. ;)

Laut denkend und in sich reinhorchend

Ihre Viktoria v.W.

Seitenaufrufe: 205

Tags: Karneval, Kleidung, Steampunk-Verkleidung

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Rauchersalon sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Rauchersalon

Kommentar von AyraLeona de Loryva am 5. März 2014 um 3:39pm

Auch wenn Steampunk und Wild Wild West Look als DER Trend des Karnevals 2014 angekündigt worden ist, habe ich auf drei Zügen und Dorfkarneval keinen entdecken können. Vielleicht mag das bedeuten, dass wir (vorerst) verschont bleiben.

Die angebotenen Outfits sind aber auch qualitativ weit von dem entfernt, was man hier so sieht, es dürfte also nicht weiter schwer fallen, den Karnevals Steampunk zu erkennen :)

Kommentar von Scott McMurphy am 4. März 2014 um 7:28am

seid gegrüßt,

die Entwicklung auf commerzie

ller Ebene ist stets mit Skepsis anzusehen. Jedoch werden die Anhänger stets weiterhin unter sich bleiben. Ein Vorteil daraus ist der, dass Equipment erschwinglicher wird. 

Weiterhin eine gute Reise.

Kommentar von Amalia Zeichnerin am 1. März 2014 um 3:32pm

Ich bin von Berufs wegen gezwungen, einmal im Jahr ein Faschingskostüm zu tragen, nämlich im beim Faschingsfest im Kindergarten. Ich lege aber keinen Wert darauf, mir eins von diesen grellen Synthetik/Plastik-Kostümen zu kaufen, sondern greife auf meine ohnehin vorhandenen Liverollenspiel/Mittelalter-Kostüme zurück. Meine Steampunk Outfits sind mir für diesen Anlass allerdings zu schade.

Kommentar von Titus Timeless am 28. Februar 2014 um 6:40pm

...da fällt mir noch ein : letztes Jahr im November, also vor dem ominösen 11.11. wurde ich gefragt ob ich meinem Zylinder für eine Karnevalsveranstaltung verleihen würde....ich glaube, Sie kennen meint Antwort, habe allerdings hinterher ein Vogel gezeigt bekommen....so iss datt Leben.... ;-) 

Kommentar von Titus Timeless am 28. Februar 2014 um 6:37pm

Werteste Viktoria,

das war nur eine Frage der Zeit....letztes Jahr gab es in diversen Karnevals-Discountern auch schon entsprechendes Equipment...die Filmindustrie und Hollywood tun das ihrige dazu...soll das "Kostüm" dann aber was her machen, muss auch der Karnevalist schon etwas tiefer in die Tasche greifen....

Und mal ehrlich : wenn wirklich einer mit einem gut gemachten Kostüm daher kommt dann sollten wir uns gebauchpinselt fühlen....denn : die sind nächste Woche Mittwoch wieder verschwunden, haben sich dann so zu sagen selbst "eliminiert"....lach....

Et kütt wie kütt unn et is at immer jot jejange...

Hellau, Aláaf und was es sonst gibt

Ein dreifaches "Tesla und Ohm"

Ihr

Titus Timeless

© 2018   Erstellt von Horatius Steam.   Powered by

Flagge zeigen!  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen