Rauchersalon

Forum für Steampunk, Dieselpunk und Neo-Victorian

Doc Damyrev
  • Baden-Württemberg
  • Deutschland

Doc Damyrevs Freunde

  • Erhard von Umtrieb
  • William Drake
  • Fräulein von Kraaah
  • Sir Robin zu Dampfross
  • Phantsy
  • Finsterlich
  • Miss Daisy von Staufen
  • Ottokar Funkenspotz
  • Prof. Dr. John F. L.
  • Crying Game
  • MajorTom
  • Akara Von SteamShadow
  • K von Koriolis
  • Zephy Doe
  • Gräfin Clarissa von der Burg

Doc Damyrevs Diskussionen

Saturniumdetektor - nunmehr funktional

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Doc Damyrev 30. Apr 2014. 12 Antworten

Fortfahren

Saturnium-Detektor

Gestartet 16. Feb 2014 0 Antworten

Liebe Mitreisende,auf Titus Anraten hin hier der Hinweis auf den Saturnium-Detektor. Wenn er mal vollends fertig ist, wird er auch hier zu sehen sein.…Fortfahren

 

Eritis sicut Deus, scientes bonum et malum.

Profilinformationen

Literatur
Englisch- und Französischssprachige Literatur (Romane), die sich mit Leuten in anderen Ländern befassen); Jährlich ca. 30 Bücher, wo soll ich anfangen??? Zuletzt mal wieder Jules Verne, "Le tour du monde en quatre-vingts jours", H.G. Wells ...

Gerne Poe, Lovecraft, King, Rice.

Interessant auch: The Steampunk Bible: An Illustrated Guide to the World of Imaginary Airships, Corsets and Goggles, Mad Scientists, and Strange Literature
S. J. Chambers, Jeff VanderMeer
und Encyclopedia Gothica; Liisa Ladouceur, Gary Pullin


Praktisch mit vielen Geräten, Chemikalien und Tipps:

Steampunkery: Polymer Clay and Mixed Media Projects
Christi Friesen, Verlag Dont Eat Any Bugs Prod (Januar 2010) ISBN-10: 0980231469
Metalwork Jewelry: 35 Step-By-Step Projects Inspired by Steampunk Linda Peterson, Verlag Verlag: Cico. (14. April 2011)
ISBN-10: 1907563334

Cartoons: Nemi von Lise Myhre!!!
Graphic Novels, z.B. Coraline von Gaiman/Russell, Howl von Ginsberg/Drooker, The Crow von J. O`Barr, Freakangels (Warren Ellies et al.)
Das Kupferherz 1 und 2 und 3 (Felix Mertikat et al.)
Siehe auch den Cover-Graphic-Novel-Ausschnitt in "Tao of the Dead" von "And you will know us by the trail of dead" in der Ltd. Edition

Haruki Murakami, "A Wild Sheep Case", "Hard-Boiled Wonderland and the End of the World", "Norwegian Wood", "Dance Dance Dance", "The Wind up Bird Chronicle", "Sputnik Sweetheart" usw.

Albert Camus "La Peste"
Michail Bulgakow "Der Meister und Margarita"
Yann Martel "Life of Pi"
Joseph Heller "Catch 22"
Elias Canetti (schon wegen des Ausdrucks "Altexperimentenhändler"...)
Irène Frain : "La Forêt des 29" obwohl absolut Un-Steampunk ^^)
Johann Wolfgang Goethe Faust I und II

Very Steampunk indeed:
William Gibson und Bruce Sterling "The Difference Engine"
James Blaylock "Lord Kelvin´s Machine"
Cherie Priest "Boneshaker" und "Clementine"
Tim Power "The Anubis Gates"
Jay Lake "Mainspring"
Nicht so sehr Steampunk, eher Cyber, aber durchaus lesenswert: Paolo Bacigalupi "The Windup Girl"
Eher Goth:
Kim Newman "Anno Dracula" und folgende

Als nächstes auf dem Radar:
Michael Moorcock "Nomads of the Air" Trilogie
Margaret Killjoy "What Lies beneath the Clock Tower"
Blacksad
Jay Lake "Green"

Gail Carriger "Parasol Protectorate" Serie

K.W. Jeter "Morlock Night" und "Infernal Devices"

Vintage Tomorrows- A Historian And A Futurist Journey Through Steampunk Into The Future of Technology

Nicht Steampunk, aber lesenswert fremdsprachlich:
Irène Frain – La forêt des 29
Assia Djebar – Ombre Sultane
Hhaled Hosseini – Les cerfs-volants der Kaboul
Gil Courtemanche – Un dimanche à la piscine de Kigali
Duong Thu Huong – Terre des oublis
Yasmin Khadra – La porte du mort
Irène Nemirovsky – Suite franҫaise
Huysmans – A rebours

Graphic Novel: Persepolis I - IV

Englisch:
Joseph Heller – Catch 22
Kazuo Ishiguro – When we were Orphans
An artist of the floating world
A pale view of hills
Cormac McCarthy – The road
Neil Gaiman – Anansi Boys

Und Snow Flower and the Secret Fan by Lisa See set in nineteenth century China.
Musikalisches
\,,/ (-_-) \,,/

Dark Wave (Siouxsie and the Banshees, Fields of the Nephilim, Joy Division, Christian Death, Bauhaus, Oingo Boingo, Animal Collective, The Cure, ...), einiges aus dem weiten Feld Elektro (The Prodigy, Nitzer Ebb, Hocico, Rabia Sorda, Theather of Tragedy, Skinny Puppy, Burial, ), Grunge (Nirvana, Foo Fighters, Alice in Chains), Melodic und Gothic Metal (Lacuna Coil, Cathedral, Candlemass, Epica, My Dying Bride, Shinedown, teilweise Nightwish, The Vision Bleak, Avatarium), Black Metal (Opeth, Shining, Secrets of the Moon; Imperium Dekadenz, Secrets of the Moon, Dark Fortress), Sludge Metal - Post Metal und Post Rock (Neurosis, Isis, Kylesia, Yakuza, Baroness, Mogwai, God is an Autronaut, Storm Corrosion, Long Distance Calling, Russian Circles, Explosions in the Sky, Mastodon) und teilweise Progessive Metal (auch Opeth, Dream Theatre, Tools, Textures, el doom and the born electric, Steven Wilson, ..). Thrash Metal (Metallica, Anthrax, Machine Head), besserer Death Metal (z.B. Goijira), Alternative (EMA, Zola Jesus, PJ Harvey, Anna Calvi, And you will know us by the trail of dead, Dresden Dolls, Yeah Yeah Yeahs, The Hives,...), Dark Folk/Neofolk (Dead Can Dance, Dordeduh, Sol Invictus, Empyrium), Jazzrock (Nils Petter Molvaer, Eivind Aarset, Terje Rypdal, Jan Garbarek, ...), Neue Musik (ab Bruckner/Mahler/Schostakowitsch bis z.B. Bernd Alois Zimmermann, Krzyztof Penderecki, György Ligeti, György Kurtág, Wolfgang Rihm o.ä.). Und das ist noch nicht alles....

Als nächstes auf dem Radar:
Unwoman
Kinematographisch
Mildere Gruselfilme wie von Tom Burton oder Lars von Trier oder "exzessivere" Dinge wie "Satyrikon", "Das Große Fressen" oder dergleichen,auch gerne Actionfilme; The Crow I und II, Batman, ...
The City of Lost Children
Casshern
The Iron Sky
Die Wand (Pölsler/Gedeck)
Gute Anime-Filme (z.b. von Miyazaki: Laputa - the flying castle; Chihiro; Das wandelnde Schloss)
Alte Gruselfilme (Dracula von 1931 mit Béla Lugosi etc.)
GUTE (!) Vampirfilme, z.B. Only Lovers Left Alive
Und IMMER Monty Python ...
Et cetera...
Motorradfan (siehe auch www.motivent.de) und: Be happy on the dark side!

Was ist Steampunk? (*_*) Freiheit, kreativ zu sein und die Kreativität von anderen bewundern zu können. Und eben das oft zitierte "Love the machine, hate the factory" (Magpie Killjoy). Kombiniert mit viktorianischer Etikette , modifiziertem viktorianischem Stil und dem nötigen Punk-Faktor XP
Kurz: Leben als Ergebnis einer "History that never happened", und mit den Worten von Cherie Priest:
If your're not having fun, you're doing it wrong...

Doc Damyrevs Fotos

Doc Damyrevs Blog

Noch eine kleine Geschichte

Gepostet am 25. Dezember 2014 um 10:41am 1 Kommentar

Weiterhin Frohe Weihnachten - und noch eine kleine Geschichte:

„Es gab einmal einen Wetterkundler, der lebte in einer kleinen süddeutschen Stadt. Gab örtliche Wettervorhersagen für die Region ab, unterstützte so die Landwirte und Winzer und die Gastronomen und machte es den Menschen so möglich, besser…

Fortfahren

Ein kleines Weihnachtsmärchen

Gepostet am 24. Dezember 2014 um 9:35am 2 Kommentare

Ohne große Einleitung hier etwas für ein Frohes Fest:

Es war einmal ein kleiner Weihnachtsmann. Einer von denen, die das Christkind alle Jahre wieder unterstützten. Denn die Menschheit war gewaltig gewachsen. Das Christkind alleine konnte der Situation, so viele Menschen alleine mit Glück und Geschenken beliefern zu sollen, schon lange nicht mehr Herr werden. Und so gab es eben ein kleines Heer von 200 kleinen Weihnachtsmännern, die ihm halfen.
Der kleine…
Fortfahren

Einfaches Adventskalenderchen

Gepostet am 30. November 2014 um 5:30pm 3 Kommentare

Ein wenig roh, doch eine einfache Variante für ein Adventskalenderchen aus 23 Streichholzschachteln (am 24. gibt's dann eine etwas größere Schachtel), 23 Schraubnieten, ein wenig grüner Farbe und 2-K-Kleber für den Zusammenhalt.

Eine Frohe…

Fortfahren

Pinnwand (19 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von Rauchersalon sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Rauchersalon

Um 10:58am am 5. Mai 2016 sagte Doc Damyrev...

Liebe Mitreisende,

es wird Einigen bereits aufgefallen sein - seit einiger Zeit tummle ich mich praktisch nicht mehr auf diesem Forum. Das hat nichts mit dem Forum zu tun,, sondern nach einigen Jahren brauche ich anstelle des Steampunks, den ich auf die Dauer mangels echtem verallgemeinerbarem Konzept derzeit eher etwas zu wenig stimulierend finde, mal wieder was Neues. Alles hat seine Zeit - vielleicht komme ich ja irgendwann mal wieder zurück.

Im Augenblick nutze ich meine Freizeit aber lieber zum Japanisch-Lernen und zur Beschäftigung mit der Kultur Japans.

Einstweilen also irgendetwas zwischen Auf Wiedersehen und Lebewohl!

Ihr/Euer Doc Damyrev

Um 11:15am am 17. März 2016 sagte Audiovisionär...

Werther Doc Damyrev,

 

fahrt Ihr zum Aethercircus 2016?

Remington brass wird keinen Vorabendtreff im Gasthaus unter dem alten Rathaus organisieren, da er der Veranstaltung fernbleibt. ich suche nun nach Mitstreitern, die den Aethercircus nicht boykottieren.

 

Herzlichst Ihr Audiovisionär,

Jürgen

Um 8:43pm am 4. September 2014 sagte Fräulein O von O...

Werter Doc Damyrev,

vielen Dank der Nachfrage, die FaRK hat mir sehr gut gefallen und ich habe mit sehr vielen interessanten Personen gesprochen und schon so ein oder anderen Kontakt knüpfen können. Waren Sie wohl auch vor Ort? Dann habe ich sie leider auch nicht wahrgenommen. Mein Kalender ist mittlerweile voll mit Eventen. Morgen geht es nach Kiel auf die Machina Nostalgica und die Anno 1900 steht bis jetzt noch fest auf meinem Reise-Programm. Vielleicht sieht man sich ja dort? 

Mit besten Wünschen

Fräulein O von O

 

Um 11:38pm am 30. Juni 2014 sagte Finsterlich...

Wir hattens doch eben vom jünger fotoshoppen, ich hab ein foto von uns 2 hochgeladen mit deinem vergangenheits ich :D ...

Um 1:24pm am 20. Mai 2014 sagte Audiovisionär...

Werther Doc  Damyrev,

 

vielen Dank für die Fotos vom Picknick in Höchst. Da ich von meiner Wenigkeit nur selten Bilder erhalte, bitte ich Dich, um die Freigabe, folgende Bilder nicht-kommerziell nutzen zu dürfen:

Detailentscheiden

SchoensteSeiten

 

Ich werde mich nach dem schwedischen Steampunk-Con Swecon Ende Juni an einem kleine Werbetrailer für die Rhein-Main-Szene versuchen und auch dort Deine Bilder einbauen.

OK?

 

herzliche Grüße aus Frankfurt in den tiefen Süden,

Jürgen

Um 12:40am am 6. Mai 2014 sagte Feline Strange...
Verehrter Doc, besten Dank für Ihre lobenden Worte in meinem Profile zu unserem Auftritt (und das passende Foto...)! Wirklich schade, dass es nicht zur Vollendung erwähnter Annäherung kam.. vielleicht ja wirklich in Freiburg...?
Beste Grüße,
Ihre Feline Strange
Um 1:55pm am 30. Oktober 2013 sagte Fiur de Steam...

Werter Herr Doktor Damyrev,

Ich habe soeben erst die Welt meinen Fahrschein für die Welt des Steampunk gelöst und kann somit leider keine Treffen vorweisen. Es wahr mir eine Freude den Maschinenraum des Schiffes gefunden zu haben .. Nur Wo ist meine Kabine ..hmmm

Um 12:56pm am 10. Oktober 2013 sagte James Volt...

Um 3:26pm am 9. Oktober 2013 sagte Mario Don Zinko...

Werter Herr Doktor Damyrev,

meinen konstruktivst-möglichen Dank für Ihre freundlichen Willkommensworte!
Gewiß birgt Großes in den Köpfen dieser Tage, und ich will verdammt sein, wenn nicht jemand von Bord unter diesen sei.

Ich wünsche uns sichere Reisen,
Ihr
Mario Don Zinko
& Gemahlin

Um 9:45am am 12. September 2013 sagte Fräulein Unruh...

Sehr geehrter Doc Damyrev!

Vielen Dank für die herzlichen Willkommensworte! Ich freue mich sehr endlich mit dabei zu sein und bin gespannt, was es alles an Bord zu entdecken gibt. 

Ich werde mir die offiziellen Dinge anschauen, bevor es für mich losgeht.

mit freundlichen Grüßen aus Wien,

das Fräulein

 
 
 

© 2017   Erstellt von Horatius Steam.   Powered by

Flagge zeigen!  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen