Rauchersalon

Forum für Steampunk, Dieselpunk und Neo-Victorian

Andrew Wyke-Regis, esq.
  • Männlich
  • Haltern am See, NRW
  • Deutschland

Andrew Wyke-Regis, esq.s Freunde

  • Erhard von Umtrieb
  • Andre vom Walde
  • Anjelica Rackham-Vanian
  • Miss Constance Triscol
  • Gallus vom Zeitsee
  • Teff
  • Roptiker Holz
  • Amurel van Wittgenstein
  • Perpetua Emmeline Pankhurst
  • Eusebius van den Boom
  • Dr. Opalus
  • Me. Hugh van Knipping
  • Alan Restless Fineworker
  • Opheliac
  • Freiherr Darayos von Wichelkusen

Andrew Wyke-Regis, esq.s Diskussionen

Luftschiff "Zähringen" (königl. württembergische Yacht)

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Horatius Steam 5. Aug 2015. 1 Antwort

Luftschiff "Zähringen"Sehr geehrte Damen und Herren,heute habe ich die Ehre, Ihnen mein Debütmodell in Sachen Luftschiff vorzustellen. Natürlich handelt es sich hier um ein reines Fantasiemodell in,…Fortfahren

Tags: Scratchbau, Luftschiff

 

Andrew Wyke-Regis, esq.s Seite

Profilinformationen

Literatur
Historische Romane
Musikalisches
Alternatives wie z.B.The Violet Tribe, In Extremo usw.
Kinematographisch
Fantasy wie z.B. Liga der außergew. Gentlem.
Sherlock Holms, Ghost Rider usw.
Et cetera...
Modellbau: Millitär
Kunst: u.a. H.R.Giger

Pinnwand (9 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von Rauchersalon sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Rauchersalon

Um 11:59am am 16. Oktober 2013 sagte Charles A. Farquhar...

Das, Mister Wyke-Regis werde ich tun, sowie ich mich Befehlsgemäss seinem Geschwader angeschlossen habe, Sir

Um 8:44am am 25. Juli 2013 sagte Teff...

Find ich auch;)

Die anderen zwei Herren von Euch waren:

Jones silversmith und ?

LG

Teff

Um 10:44pm am 9. Februar 2013 sagte Lord von Barmbeck...

.

Vielen Dank für die Ehre Ihrer Freundschaftsanfrage.

Ich hoffe doch unsere Freundschaft beim diesjährigen Aethercircus in Stade noch vertiefen zu können, da die Landegenehmigung für unser Schweizer Luftschiff bereits erteilt wurde 

Hochachtungsvoll Lord von Barmbeck

Um 7:04pm am 29. Januar 2013 sagte Lady Ylia von Barmbeck...

Vielen Dank für Ihre Freundschaftsanfrage, sie anzunehmen ist mir eine Ehre. Ich freue mich darauf Sie beim nächsten Aethercircus wieder zu sehen. Herzlichst Lady Ylia of Longvalley

Um 11:03am am 30. August 2012 sagte Tacaret...

Ich freue mich bereits unglaublich auf ein erneutes Zusammentreffen auf dem nächsten Aethercircus. Eine wundervolles Ereignis, ohne jeden Zweifel!

Mit den besten Grüssen,

Ines Isabel Cortez

Um 8:40pm am 16. Juli 2012 sagte Jones Silversmith...

Guten Abend Herr Andrew Wyke-Regis!

Nochmal ein herzliches Dankeschön für die Heimfahrt, ich hoffe der Restweg war einfach zu beweltigen. Bin gespannt auf Eure Arbeiten und hoffe Euch gegebenfalls dann auch weiterhelfen zu können. Freue mich schon auf ein Wiedersehen.

Hochachtungsvoll

Jones Silversmith

Um 3:46pm am 16. Juli 2012 sagte Lucy Luckyfellow...

Es war mir eine große Ehre, endlich Ihre Bekanntschaft zu machen. Selten habe ich einen Tag so genossen, wie den gestrigen. Ein besonderer Dank gilt Ihrem Arm, der mich sicher zum Hafen geleitet hat, sowie der Mitnahme von Jones in Ihrer Kutsche, welche mir persönlich sehr zusagt ;)

Ich denke einem baldigen Wiedersehen steht wohl nichts, außer der Zeit, im Wege.

Ich freue mich über ein baldiges Wiedersehen.

Hochachtungsvoll

Lucy Luckyfellow

Um 8:08pm am 13. März 2012 sagte Jherek Carnelian...

 Greetings Herr Wyke-Regis...good to have you aboard. Hoffentlich haben sie den tag so genossen wie ich.

 With the very best of regards


Mr Jherek Carnelian

Um 3:07pm am 13. März 2012 sagte Remington Brass...

Hallo zurück Herr Wyke-Regis,

Ihre Bekanntschaft machen zu dürfen hat mich ebenfalls gefreut.

Sie haben Recht: es war ein schöner Nachmittag und es riecht nach mehr...

Beste Grüße

Remington Brass

Andrew Wyke-Regis, esq.s Blog

Erebus Zyklus: Götterdämmerung (Kurzgeschichte)

Gepostet am 24. November 2014 um 4:18pm 0 Kommentare

Finstere Nacht breitete sich über die Massive des Hindukush. Die Gipfel der großen Vier- und Fünftausender  waren vollkommen unsichtbar. Tiefhängende Wolken zwangen den kleinen Luftkreuzer „Jaguar“ unter Diensthöhe seine Patrouillenfahrt durch die Schluchten statt über den Gipfeln durchzuführen. Das Risiko fast ohne Fernsicht des Nacht`s im Gebirge zu navigieren, wollte der 1. Offizier Riley nun nicht mehr eingehen. Er schlug dem Käpt`n die Weiterfahrt über den Wollen vor.

„ OK, Mr…

Fortfahren

Zauber der Masken – Venezia ("Romantik-Gothic" - Kurzgeschichte)

Gepostet am 16. Oktober 2014 um 4:26pm 0 Kommentare

Lautlos glitt sie durch das Wasser des dunklen Kanals. Fast konnte man meinen, die schemenhaft erscheinenden, flankierenden Palazzi verneigten sich vor der Grazie und Anmut der schwarzen Gondel. Schleinerne Nebelschwaden umwallten fast zärtlich ihren Rumpf, sie sanft durch die Nacht zu tragen. Behutsam steuerte der Gondoliere sie durch die Stille wie durch einen Traum. War es einem so, als gewahr man unter Arkaden maskierte, heimliche Blicke schattenhafter Gestalten. Hier und dort erhellten,…

Fortfahren

Begegnungen ("Romantik-Gothic" - Kurzgeschichte)

Gepostet am 23. September 2014 um 9:02am 0 Kommentare

 Die Führung durch die Burg war schon fast vorüber. Andrew blieb im Rittersaal zurück, während die Gruppe schon in den nächsten Raum eilte. Ersetzte sich auf eine Bank, von wo aus der Betrachter einen schönen Blick auf alle Details des Saals genießen konnte. Solche Führungen mit so oberflächlichem Publikum mochte er nicht. Schwatzend, nervend und uninteressiert stapften sie stumpf hinter lustlosen Saison-Führern her. Nun wollte er sich in Ruhe umschauen. Allein dieser Raum verströmte…

Fortfahren

Erebus Zyklus: Sundowner (Kurzgeschichte)

Gepostet am 16. September 2014 um 10:09am 2 Kommentare

Abendstimmung. Die Sonne stand schon tief am Horizont und beleuchtete die Wolken von unten mit ihrem kupfernen Licht. Langsam im Sinkflug, wie in Zeitlupe, glitt die Erebus durch die Wolkendecke. Andrew stand auf der Backbord Brückengalerie und erblickte in der Ferne Harman-Airfield. Im Hintergrund dominierte das Suleiman-Gebirge fast den gesamten Horizont. Sam Jester, erster Offizier der Erebus, hatte perfekt navigiert. Sie würde also noch bei Tageslicht andocken. Hier unten, in…

Fortfahren
 
 
 

© 2017   Erstellt von Horatius Steam.   Powered by

Flagge zeigen!  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen