Rauchersalon

Forum für Steampunk, Dieselpunk und Neo-Victorian

DIY-Kettenrad

Im Fundus hatte ich noch diese niedliche kleine Kette, aber leider nur mit einem passenden Kettenrad, nämlich dem größeren auf der Photographie. Weil man ohne ein zweites Kettenrad damit aber eigentlich nix anfangen kann, habe ich mal versucht ein zweites, kleineres Rad (10 Zähne) herzustellen. Nach geduldigem Einsatz der Nadelfeile darf ich nun Vollzug und Erfolg melden.

Seitenaufrufe: 105

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Rauchersalon sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Rauchersalon

Kommentar von Remington Brass am 25. April 2017 um 7:51am

Moin, meine Herren,

und besten Dank für Ihren Zuspruch.

Aber nein, werter Kollege von Teene, "aus dem Vollen gefeilt" trifft's nicht wirklich; ich bin ja nicht des Wahnsinns nackter Kofferträger ;-)

Zunächst wurde aus einem Reststück Automatenstahl mit 20mm Durchmesser ein Rohling gedreht, wobei zwischen den 10mm-Naben ein 2,3mm breiter Ring stehen gelassen wurde. In diese "Scheibe" wurden anschließend am Teilapparat zehn 3,2mm-Bohrungen  eingebracht, denn die Ringe auf den Kettenbolzen haben 1/8 Zoll (3,175mm) Durchmesser. Mit einer PUK-Säge konnte ich dann die zehn Bohrungen tangential nach außen hin aufsägen. Und erst jetzt kamen Schlüssel- und Nadelfeilen zu Einsatz, um aus den etwas unförmigen Stumpen zwischen den Halbkreisen - denn mehr war ja von den Bohrungen jetzt nicht mehr übrig - möglichst gleichmäßige Zähne zu machen, an denen die Kettenglieder im Betrieb nicht hängen bleiben würden. Dieses Gefeile hat aber die meiste Zeit des gesamten Herstellungsprozesses "gefressen", weshalb ich bei meiner obigen Kurzfassung desselben die Maschinenarbeit unerwähnt ließ.

Inzwischen wurde die auf dem Photo noch deutlich sichtbar schmierige Kette auch einer gründlichen Reinigung und Neu-Fettung unterzogen und sieht jetzt wieder aus wie neu.

R.B.

Kommentar von Dr. TechNo von Treene am 24. April 2017 um 10:37pm

Donnerknispel werther Kollege, das haben Sie wirklich "aus dem Vollen" gefeilt? Meinen Respekt!

Kommentar von Horatius Steam am 24. April 2017 um 9:32pm

WOW, Herr Brass.

Sie sehen mich mit kugelrunden Augen staunen!

H. Steam

© 2017   Erstellt von Horatius Steam.   Powered by

Flagge zeigen!  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen