Rauchersalon

Forum für Steampunk, Dieselpunk und Neo-Victorian

Werte Nordlichter,

heute erreichte mich eine Nachricht von Frau Potemkin bezüglich eines historischen Jahrmarkts im Freilichtmuseum am Kiekeberg (zwischen Hamburg und Lüneburg, gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit der eigenen Kutsche). Sicherlich haben Sie diese Nachricht auch erhalten.

Der historische Jahrmarkt findet statt am Samstag, den 11. und Sonntag, den 12. Oktober jeweils 10.00-18.00 Uhr.

Hier finden Sie die Veranstaltung auf der Aetherpräsenz des Museums:

http://www.kiekeberg-museum.de/nc/aktuelles/aktuell/browse/2/articl...

Und hier einige Informationen von Frau Potemkin:
"Es gibt ein Kettenkarusell, ein schlankes Kamel, zwei  dünne Bären und auch echte Wahrsager, sogenannte Mantiker, sind dabei. Auch ich werde meine Dienste in diesem Metier anbieten ( historisches Blatt, auf Wunsch auch Steampunk)."

Der reguläre Eintritt ins Museum kostet 9 Euro, so auch der Eintritt zum Jahrmarkt.

Und hier der Jahrmarkt in der Veranstaltungsliste des Rauchersalons:

http://salon.clockworker.de/events/historischer-jahrmarkt-freilicht...

Vielleicht haben Sie Lust und Zeit auf ein Steampunk Treffen auf dem Jahrmarkt?

Falls ja, schreiben Sie bitte hier, welcher Termin Ihnen besser passen würde.

Wir könnten uns dann an dem gewünschten Termin zu einer hier vereinbarten Uhrzeit vor dem Eingang des Museums treffen.

Nachtrag:

Ich erlaube mir hier die Freiheit, Interessierte mit ihrem jeweiligen Wunschtag für ein Treffen aufzulisten:

1. Tatjana Potemkin, teilnehmende Wahrsagerin - Samstag und Sonntag zugegen

2. Amalia Zeichnerin - Samstag oder Sonntag

3. Elias Ashton  - Samstag oder Sonntag

4. Dorothea von Aldenburg - Sonntag

5. Johann Alexander Krieger - Sonntag

6. Major Tom - noch keine Angabe

7./8. Dr. Techno von Treene & Viktoria vom Vogelberg - vermutlich Samstag oder Sonntag

9./10. Markus vom glühenden Eisen & Begleitung - Sonntag

11. Thora (und Begleitung?) - Sonntag

12. Luiselotte Degenwaldt (und Begleitung?) - eher Sonntag

Mit herzlichen Grüßen,

Amalia Zeichnerin

Tags: Freilichtmuseum, Hamburg, Jahrmarkt, Markt, Steampunk, Treffen, historisch, historischer

Seitenaufrufe: 400

Antworten auf diese Diskussion

Geehrte Damen und Herren,

ich freue mich bereits sehr auf unseren gemeinsamen Ausflug! Ich werde am Sonntag nicht allein sein. Fräulein Alert wird mich begleiten. Bitte vergeben Sie uns, falls wir uns verspäten, da wir noch ein Rendez-Vous mit den Veranstaltern des Freilichtmuseums haben.

Mit herzlichen Grüßen,

J. A. Krieger

PS: Auf Wunsch habe ich eine kleine Reportage mit. Es geht um ein Hamburger Waisenhaus, dessen Bewohner die Cholera-Epedemie nicht überlebten und doch ist "Leben" im Gemäuer.

Ganz vorzüglich, werter Herr Krieger!

Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit Fräulein Alert und Ihnen.

Hochachtungsvoll,

Amalia Zeichnerin

Sehr geehrte Gesellschaft!

Ich werde mit werter Begleitung nach dem höchstem Sonnenstand erscheinen. Da wir noch mit niemanden die persönliche Bekanntschaft erleben durften, stell sich die Frage wo und wann sich wer der Gesellschaft niederlassen wird.

In freudiger Erwartung verbleibe ich hochachtungsvoll

Ihr Major

Werter Major Tom,

wir treffen uns um 12 Uhr vor dem Eingang des Museums. Sollten Sie und ihre Begleitung erst später kommen, halten Sie einfach vor Ort Ausschau nach Damen und Herren in historisch angehauchten bzw. Steampunk Kostümen und zögern Sie nicht, diese anzusprechen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich dabei um Mitglieder der Vereinigung der nordischen Ladies und Gentlemen oder andere Besucher des Rauchersalons.

Ich freue mich darauf, Ihre Bekanntschaft zu machen.

Hochachtungsvoll,

Amalia Zeichnerin

Werte Mitreisenden. War sehr schön gestern. Hoffe, Sie hatten noch Spaß gestern. Meine paar Lichtbilder sind jetzt im Äther zu finden unter dem Suchwort Kiekeberg oder Historischer Jahrmarkt.

Geehrte Damen und Herren,

es war mir eine große Ehre und Freude, dass ich gemeinsam mit Ihnen diesen wundervollen Nachmittag verbringen durfte.

Inmitten der anregenden Gespräche vergaß ich leider allzu oft, den Auslöser meiner Kamera zu betätigen. Die wenigen Lichtbilder, die trotz allem entstanden sind, habe ich just in den Äther gestellt. Diese sie sind dort ebenfalls unter den Begriffen Kiekeberg oder Historischer Jahrmarkt auffindbar.

Ich danke allen Mitbesuchern des Jahrmarktes dafür, dass Sie mich so freundlich in Ihrem Kreise aufgenommen haben und freue mich schon darauf, Sie bei passender Gelegenheit wieder zu sehen.

Hochachtungsvoll,

Ihr Herribert von Heuberg

Werthe Kiekeberger,

vielen Dank, auch im Namen von Frl. von Vogelsberg, für das gesellige Beisammensein.

Neben den visuellen Eindrücken der Localitäten kam auch der intellektuelle Austausch zu wiederbelebten  bildgebenden Verfahren und altertümlichen, mit Leichtöl betriebenen, Verbrennungskraftmaschinen nicht zu kurz.

Ich habe für Sie noch einige Lichtbilder, welche mit einer neueren Technolgie festgehalten wurden, in den Aether geschickt, welche Sie hier geniessen können: Kiekeberg

Bis zur nächsten Zusammenkunft mit den vorzüglichsten Grüßen

Ihr und Euer

Dr. T.v.T.

P.S.: wenn jemand sein Abbild nicht im Aether wiederfinden möchte, bitte eine PN.

Sehr verehrte Damen und Herren,

ich habe nun auch eine kleine Auswahl an Bildern hier im Rauchersalon an die Wände gehängt (natürlich in beleuchteten Goldrahmen. Mit Musik - wie es sich für das Ereignis gehört!). Auch diese sind unter dem Stichwort Kiekeberg zu finden.

Herbstsonnige Grüße,

Dorothea von Aldenburg

Werte Damen und Herren,

auch ich möchte mich für die schönen Stunden bedanken. Ich habe ebenfalls einige Lichtbilder eingestellt, die größtenteils Fräulein Fingerhuth mit meinem Apparat aufgenommen hat:

http://salon.clockworker.de/photo/albums/historischer-jahrmarkt-kie...

Originalversionen sowie eine Anzahl weiterer Bilder kann der geneigte Leser hier finden: https://www.dropbox.com/sh/pqo7dsziirn2f23/AACJKcuaUUYHXyTydzXoki5p...

Hier kann man auch alle Bilder gesammelt als .zip-Datei herunterladen, falls gewünscht (oben bei den drei Punkten).

Auch hier gilt: Sollte jemand sich abgebildet finden, der dies nicht wünscht, äußere er sich bitte.

Mit den herzlichsten Grüßen

Luiselotte Degenwaldt

Werte Mitreisende,

ich möchte mich hiermit ganz herzlich bedanken für all die vielen schönen Photographien und freue mich schon jetzt auf ein nächstes Treffen.

Mit herzlichen Grüßen,

Amalia Zeichnerin

RSS

© 2017   Erstellt von Horatius Steam.   Powered by

Flagge zeigen!  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen