Rauchersalon

Forum für Steampunk, Dieselpunk und Neo-Victorian

Da ich ja schon an eine Handvoll Leute das Drehbuch geschickt habe, bitte ich hier um das Feedback.
Meine erste Frage zur Zeit (es kommen sicher noch mehr):
Der hauptprotagonist Ludwig soll aus dem geschützten Leben an der Universität in die Geschichte reinkommen. Da es auch Action geben soll, hier meine Frage, was besser wäre: wenn Ludwig bereits auf der Universität fechtstunden o.ä. hatte und sich so zu verteidigen weiß, oder ob er nach einem "crahkurs" bei seiner mithauptprotagonistin Emilia während des Films bekommt. Es gibt in dem Drehbuch eine Zeitspanne von ein paar Tagen, in der die beiden auf ein Telegramm warten, und somit dafür Zeit hätten.
Ich habe gestern damit begonnen, die Geschichte die ich geschrieben habe schonmal in "DIN-Drehbuchform" zu bringen.

Seitenaufrufe: 67

Antworten auf diese Diskussion

Ich würde vorschlagen Ludwig hat durchaus schon Fechtstunden bekommen die er aber immer als lästig empfunden hat und mehr schlecht als recht teilgenommen hat, wobei er sich aber nie als untalentiert dargeboten hat - er hat nur keine Lust dazu! -> brauch man nicht, schwitzt man nur, sticht sich womöglich unnütz ein Auge aus ect seine Argumente nicht teilnehmen zu müssen - aber vielleicht weis sein Lehrer ja mehr und nötig ihn zumindest zu Grundkenntnissen.

Später geht ihm dann ein Licht auf und er erkennt die Nützlichkeit und die kleinen, unkonventionellen Tricks die ihm sein Lehrer gezeigt hat.

Emilia unterrichtet ihn dann weiter wobei Ludwig dann unbewusst einen Fechttrick anwendet und Emilia überrumpelt. Daraus folgt ein Gespräch:

Emilia: "Wie hast du das gemacht?"

Ludwig: "Was meinst du?"

E: "Den Trick gerade eben."

L: "Den hat mir mein Lehrer einmal gezeigt, glaube ich."

E: "Glaubst du?" - erbost - "Wer war dein Lehrer denn überhaupt?"

L: - kratzt sich am Kopf und überlegt eine Weile - "Kurd Armasheim."

E: - ehrfürchtig zu sich selbst flüsternd - "Kurd Armasheim!"

E: - nach einigen Sekunden, guckt an Ludwig auf und ab und fängt amüsiert aber freundlich an zu lachen - "Du bist ein Trottel!" - "Zeig mir das nochmal!"

E: - während der Übungen - "Du hast wirklich dein ganzes Leben in einem Entenhaus gelebt oder?"

RSS

© 2017   Erstellt von Horatius Steam.   Powered by

Flagge zeigen!  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen