Rauchersalon

Forum für Steampunk, Dieselpunk und Neo-Victorian

Alle Gäste seien gegrüßt.

Da es, solange es kein Laster ist, uns allen eine Freude sein sollte, sich dem Genuss alkoholischer Getränke hinzugeben, möchte ich hiermit eine Diskussionsrunde zu eben diesen einleiten.

Zu Beginn möchte ich auf die Übersicht der Well Stocked Steampunk Bar, die sich unter folgendem Link abrufen lässt und von Mister Greyshade nach einer Diskussion des Steampunkforums von brassgoggles.co.uk erstellt wurde:
http://www.mindspring.com/~eandic/steam/bar.html



Diese sollte alle wichtigen Reingetränke abdecken. Jene sind jedoch nicht das Anliegen meines Beitrages, da ich Ihnen einige alkoholische Mixgetränke vorstellen möchte, die in Zusammenhang mit Steampunkelementen beinhaltenden Videospielen stehen und durchaus den passenden Flair besitzen. Der Dank für diese geht an verschiedene Menschen, vorallem jedoch einem namenlosen Cocktailfreund, der unter folgender Website eine Vielzahl von Rezepten jener zu Videospielen verwandter Getränke auf Englisch zusammengestellt hat:
http://www.thedrunkenmoogle.com/

Meine Zusammenstellung ist natürlich nur eine Auswahl. Viele der Rezepte hängen von sehr schlecht erhältlichen Likören und Schnäpsen ab, daher entschuldigen Sie, dass ich die Zutatenübersicht mancher Getränke nicht bis auf eine hier erhältliche Marke genau umformen kann. Die original genannten Marken finden Sie, wenn genannt, stets in Klammern. Ich hoffe, Sie wissen meine übersetzerischen Bemühungen und den Fund im Allgemeinen zu schätzen.



Golden Chocobo (angelehnt an: Final Fantasy)


Zutaten

2 cl (1 Shot) Zimtschnaps (im besten Fall Goldschläger Cinnamon Schnapps Liqueur)

2 cl (1 Shot) Bourbon (im besten Fall Wild Turkey's American Honey)

Ginger Ale


Mischung

Zimtschnaps und Bourbon mixen, in ein mittelgroßes Glas geben (idealerweise ein Irish Coffee-Glas). Mit Ginger Ale auffüllen und nochmals durchrühren.




The Goldfarmer (angelehnt an: World Of Warcraft)


Zutaten

4 cl (2 Shots) Kokosnussrum
Himbeersaft
Red Bull
Tonic Water
Eiswürfel


Mischung

Ein paar Eiswürfel in ein geeignetes Glas geben. Kokosnussrum darüber strömen lassen. Einen Schluck Himbeersaft hinzugeben. Glas zur Hälfte mit Red Bull und schließlich vorsichtig (!) komplett mit Tonic Water auffüllen.




Lavos (angelehnt an: Chrono Trigger)


Zutaten

4 cl Wodka
2 cl Weißer Rum
1 cl Cointreau
1 cl Schokoladenkonzentrat/-sirup (Monin Chocolate)
2 cl Bailey's
2 cl Mangosirup mit Pepperonischuss (Monin Spicy)
Ginger Ale



Mischung


Erste sechs Zutaten mixen und in Caipirinha- or ähnliches Glas geben. Ginger Ale schütteln und von oben darauf spritzen.

Achtung: Umsichtig trinken, da sehr wirkungsvoll.




Plasmid (angelehnt an: BioShock)

Zutaten


3 cl Wodka (Smirnoff)
2 cl Blue Curacao
1 cl Heidelbeerlikör (Myrtille)
Zitronensaft
Champagner
Eis

Mischung

Longdrinkglas mit gecrushtem Eis zu drei Vierteln füllen. Wodka, Blue Curacao, Heidelbeerlikör und einen Schuss Zitronensaft im Shaker mixen. In Glas füllen und mit Champagner auffüllen. Nach Wunsch mit Heidelbeeren und/oder Brombeeren dekorieren.



One Winged Angel (angelehnt an: Final Fantasy)


Zutaten


13 ml (1/3 eines doppelten Shots) Grenadinesirup
13 ml Lakritzwodka (Hot'n'Sweet)
13 ml Dunkler Rum

Mischung

Mixen und in Shotglas geben.

Life Stream (angelehnt an: Final Fantasy)


Zutaten


4 cl Bacardi Green Apple (alternativ Bacardi und etwas saurer Apfelsirup o.ä.)
1 cl Pfefferminzlikör (Bols Peppermint Green)
3 cl Apfelsaft
1 cl Limettensaft
Sprite
Eiswürfel

Mischung


Alles außer Sprite mixen und in ein Caipirinha- oder ähnliches Glas mit einigen Eiswürfeln geben. Mit Sprite auffüllen.

Corrupted Life Stream (angelehnt an Final Fantasy)

Zutaten


1 Life Stream (siehe oben)
1 One Winged Angel (siehe oben)

Mischung


One Winged Angel in Life Stream geben. Sieht klasse aus und schmeckt ähnlich gut.



Crono (angelehnt an Chrono Trigger)


Zutaten


2 cl Sake
1 cl Licor 43
2 cl Mangosirup mit Pepperonischuss (Monin Spicy)
2 cl Xante (alternativ Cognac mit Birnensaft, jedoch schwer zu imitieren)
0,5 cl Holunderblütensirup (Monin Elderflower)
Sprudel
Eiswürfel

Mischung


Obere sechs Zutaten mixen und in mit Eiswürfeln infiziertes Glas geben. Mit Sprudel auffüllen und nach Wunsch mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Tags: Alkohol, Getränke

Seitenaufrufe: 908

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Die Grüne Fee am Steuer

Aufgrund der Hitze mal ein Getränk ohne Alkohol, aber mit hohem Erfrischungsfaktor und toller Optik: Saft einer gepressten Limette (oder ein Schluck Limettensaft aus der Flasche), eine kleine Menge Waldmeistersirup (wie man ihn für "Berliner Weiße" nimmt), Mineralwasser, Eis. Wer möchte, kann dieses simple, aber überaus erfrischende Getränk mit ein paar Nane-Minz Blättern veredeln.

Mir gefällt vor allem die Farbe, die einem Absinth-Trinker vor Neid erblassen lässt.
Anhänge:


Blue Helena (aus SYBERIA)

Zutaten für ein Glas

1 cl Wodka
1 cl Blue Curacao
1 Teelöfel Akazienhonig
1 cl Zitronensaft

Mischung

Alle Zutaten mit Eiswürfeln in einen Shaker füllen. Kräftig schütteln und im Tumbler servieren.

 Guten abend werte Damen und Herren,

 

auch ich trotz meine langen Abzinenz von diesem Forum , wenn man mir diesen süffisante Wortspiel erlauben mag in diesem teil unserer Diskussion, mag ein Stück aus meiner Jugend Preis geben was keineswegs internationales Longdrink oder Cocktailstandards enspricht, was aber durch sein eigenes Esprit und vor allem seinen vortrefflichen Geschmack und Beitrag zur Geselligkeit trotzdem seine Erwähnung in diesem Potpurie finden sollte.

Die Rede ist vom geimeinen " Burnie" oder der variante für wahre Männer dem "pyromaker".

Leztendlich finden sich hier in einem Longdrinkglas wieder eine Mischung aus 2 bzw. 4 Cl weißem Rum (welches die nuance zwischen burnie und Pyromaker ausmacht) gepaart mit einem bis zum richtigen moment aufgefüllten Part an Multivitaminsaft (ja handelsüblich na möglichkeit nichts qualitativ hochwertiges was den burgoisen Charakter des Getränkes ausmacht) gepaart damit den drink abschließend mit ein wenig Zitronenlimonade (hier vorzugsweise sprite, wobei es sogar mit sehr alternativen Getränken wie etwa bitterlemon funktioniert) zu parfumieren , so das er letztendlich je nach gusto eine süßliche oder im Fall der bitterlemon säuerliche saurenote mit Kohlensäure erhalt, welche Ihn zu einem absolutem allround evening drink abrunded.

 

Hierbei sei gesagt, und somit die kontenence gewahrt, das ein solcher Longdrink in diversen zwilichtigen kreisen durchaus als Ladykiller zu werten ist, und schon , gott bewahre, so mancher Dame in Ihrem renomeé nicht zuträglich war.

 

soviel von mir  

Hoch interessant, da muss ich mal das ein oder andere ausprobieren.

Werter Herr von Ridiculington,

meine Verehrung für dieses wahrhaft geistreiche Diskussionsforum! Besonders der "Golden Chocobo" hat mich spontan begeistert...

Als bescheidenen eigenen Beitrag möchte ich hier ein Getränk vorstellen, welches denjenigen, die sich ab und zu mit lästigen Untoten herumplagen müssen, bestens bekannt sein sollte: Die Rede ist vom "Bloody Brain".

Inkredenzien:

1 Teil Pfirsichschnaps

1/2 Teil Irish Cream

5 Tropfen Grenadine

Zubereitung:

Zunächst den Pfirsichschnaps in ein Shot-Glas gießen. Dann darauf eine elegante Lage Irish Cream geben und zusehen, wie sie in dem hochprozentigen Schnaps hirnförmig stockt... die Grenadine für den richtig blutigen Effekt hinzugeben und genießen.

Herrschaften,

ich kann ausnahmslos ein Buch empfehlen, welches sich in meinem Besitz befindet.

Durchstöbern Sie mal den Aether nach dem Stichwort STEAMDRUNKS !

Ein ganz hervorragendes Stück Literatur mit über 100 Steampunk-Cocktail-Rezepten...

Ich fürchte die muss ich alle einmal probieren...

Auf Diskussion antworten

RSS

© 2017   Erstellt von Horatius Steam.   Powered by

Flagge zeigen!  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen