Rauchersalon

Forum für Steampunk, Dieselpunk und Neo-Victorian

Liebe Mitreisende

Da ich mich ja schon lange nicht mehr gemeldet habe, hier eine kleine Erinnerung an die Bastelwerkstatt. Diese Mal sollte mal etwas kleines gebaut werden, überschaubar, verspielt, aber ansprechend & praktisch.

Daher hier nun eine kleine Zeitmaschine für unterwegs:

Als Gehäuse dient eine Aufbewahrungsbox für Forstner-Bohrer, die dafür umziehen mußten, gegen eine angemessenen Abfindung, versteht sich. Danach wurde ein alter Reisewecker demontiert und das Aufzieh-Gehäuse in den Deckes versenkt. Mit Messingschrauben & Zierzahnräder befestigt, einen Kupferbogen darüber mit eingesetzter LED zur Beleuchtung mit Schalter neben der Uhr machen die Sache nützlich.

Dazu noch einige Spielereien, wie z.B. die Konstruktion an der linken Seite aus Kupfer & Messing, mit Glasstab & LED zusammengefügt und eine weitere LED in ein Acryll-Röhrchen mit Zahnrad-Blende...

....daneben dann ein Messgerät, um zu zeigen, dass die 3V Betriebsspannung auch fließt.

Auf der rechten Seite noch etwas mit Kupfer, Messing, Glas und zwei weiteren LEDs gespielt, dann wird`s noch interessanter.

Obenauf noch eine Glaskugel in eine Lampen-Blende geklebt und eine Farbwechsel-LED hinein, die mit Messinggitter getarnt wird und schon haben wir ein neues, schönes Spielzeug....

Nun kann das Schätzchen in der Dunkelheit vor sich hin leuchten, dafür haben wir einen separaten Schalter, rechts, neben dem Messgerät

Nun kann auch auf Reisen immer etwas nostalgisches um uns herum sein.

Ich hoffe, es gefällt.

Liebe Grüße an alle

Der Käpt`n (Nemo II)

Seitenaufrufe: 81

Hierauf antworten

© 2017   Erstellt von Horatius Steam.   Powered by

Flagge zeigen!  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen