Rauchersalon

Forum für Steampunk, Dieselpunk und Neo-Victorian

Seid gegrüsst, werte Mitreisenden!

In Luxemburg-Stadt wird seit etlichen Jahren ein Marathon ausgetragen, der von der ING-Bank massgeblich gefördert wird. Dieser Marathon hat sich bis weit in die Nachbarländer herumgesprochen, und zieht jedes Jahr mehr Läufer aus vielen Ländern an.

Die Strecke ist sehr abwechslungsreich, durch die Altstadt, Festungsmauern, europäisches Viertel und das Petruss-Tal. Das Ganze wird auf der gesamten Strecke von einer Aberzahl an Ständen, Musikanten und Vorführungen und Verpflegungsständen gesäumt.

Letztes Jahr, sehr knapp vor dem Lauf, hatte ich den Organisator Erich François darauf angesprochen, ob er sich denn eine Delegation von Steampunks dort vorstellen könnte. Das überzeugte in sogleich, so dass er mich dieser Tage anmailte, wie es denn so aussehe mit einer viktorianischen Präsenz, natürlich an einem dafür sehr geeigneten Ort des Marathon-Parcours.

Hier seine Original-Mail:

Moien Gaston,

dieses Mal bin ich etwas früher dran als beim letzten ING Marathon: Wie sieht es aus? Hast Du Lust uns mit viel Kawumm zu unterstützen beim LEO Light Village unten in der Petrusse während des Marathons am 27. Mai 2017? Könntest Du noch mehr Steampunks zusammentrommeln? Wäre nicht ein Steampunk-Treffen in Luxemburg möglich? Ihr hättet alleine dort unten im Village mehr als 1000 Zuschauer, Ihr könntet beim Sambafestival am Freitag dabei sein etc. Überleg Dir mal was.

Bis bald.

 

Erich FRANCOIS

step by step S.A.

BP 2723

L-1027 Luxembourg

 

Tel: (+352) 26 68 77 01

www.ing-night-marathon.lu

lu.thecolorrun.com

 

Ich finde die Idee nicht übel, an diesem Abend (night marathon!) ist die ganze Stadt auf den Beinen, und überall mächtig was los. Ich kann noch weitere Infos anfordern, respektive nach Videoclips des besagten Ortes fragen.

Eure ehrenwerte Meinung würde ich sehr schätzen; und ob ich dieses Event jetzt schon bei den Veranstaltungen einschreiben sollte?

Hochachtungsvoll,

Gaston Klares

Tags: Treffen, Veranstaltung

Seitenaufrufe: 67

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

noch ein Link mit Fotos des besagten LEO light village: 

http://www.enovos.lu/de/particuliers/galeries-multimedia/leo-light-...

auch ein Videoclip soll nicht fehlen:

https://www.youtube.com/watch?v=Xcoh9yYKyN0

Verehrter Herr Klares,

Wie würde denn eine Steampunk-Präsenz auf jenem Marathon aussehen? Was würde Ihnen vorschweben?

Grundsätzlich, sehen Sie mich begeistert von der Idee! Wenn man es schafft, genug Interessenten zusammenzutrommeln, können Sie mich dazuzählen! 

Einen schönen zweiten Advent wünscht

Friedrich Graf von Reichenhall

Auf Diskussion antworten

RSS

© 2017   Erstellt von Horatius Steam.   Powered by

Flagge zeigen!  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen