Rauchersalon

Forum für Steampunk, Dieselpunk und Neo-Victorian

Verehrte Mitreisende,

Ich habe mich über die letzten Tage in die Lektüre des oben genannten Romanes vertieft und ihn letzten Endes nicht mehr aus den Händen legen wollen.

Die Autorin ist wohl schon länger in der Steampunk Szene unterwegs, speziell im Bereich der Romane doch dies ist ihr erster richtiger Roman, so zumindest meine Informationsstand aus dem Aether.

Glaubt man den Rezensionen, welche ich bisher gelesen habe, so wurde ganze 5 Jahre daran gearbeitet. Nun, meiner Einschätzung nach ist dies durchaus möglich, wenngleich ich selber über keinerlei Erfahrung auf diesem Gebiet verfüge. Ich möchte nun nicht sagen, es sei ein "Meisterwerk", aber das Beste was ich in diesem Jahr bisher gelesen habe.

Mich interessieren eure Meinungen dazu, kennt jemand dieses Buch schon ?

Zur Zeit ist es ausschließlich bei Amazon zu beziehen, entweder als eBook oder gedruckt, was ich persönlich immer bevorzuge.

Ich freue mich auf anregende Beiträge zu diesem Roman. Gute Literatur will diskutiert werden.

Dies scheint die Homepage zum Roman zu sein:

https://floodlandsdepartment.com/

Mit freundlichen Grüßen

Admiral Seth Saunterton-Wight

Tags: Ersticktes, Krimi, Matt, New, Thriller, York

Seitenaufrufe: 186

Anhänge:

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hallo,

Niemand ? Keiner der das kennt ? Bin erstaunt, dass ich keinen finde, der zum Roman etwas sagen kann....

Grüße

Sehr geehrter Admiral Saunterton-Wight,
demnächst gibt es zu diesem Roman eine Rezension im Clockworker Magazin.

Hochachtungsvoll,
Amalia Zeichnerin

Sehr geehrte Dame,

Ich danke vielmals für Ihre Antwort und bin gespannt, wären Sie noch so gütig und könnten den Zeitraum "demnächst" etwas genauer eingrenzen. Ich wäre Ihnen sehr verbunden.

Admiral Saunterton-Wight

Kurzer Nachtrag,

Dank meiner Recherche habe ich erfahren, dass Sie die Betreiberin des Clockworker Magzin/Blogs sind. Sehr schön, werde ich mir abspeichern. Kann man Ihre Seite auch "teilen" oder "liken" über Facebook, habe in dieser Hinsicht leider nichts auf der Seite gefunden.

Beste Grüße

Werter Admiral,

ich bin keineswegs die Betreiberin des Clockworker Magazins, sondern eine freie Mitarbeiterin. Der Clockworker wurde gegründet von Alex Jahnke. alias Captain Serenus Zeitbloom.

Der Clockworker bei Facebook:
https://www.facebook.com/Clockworker-Steampunk-110694472326841/

Meine Facebookseite:
https://www.facebook.com/amaliazeichnerin/

Hochachtungsvoll,
Amalia Zeichnerin

Auf Diskussion antworten

RSS

© 2017   Erstellt von Horatius Steam.   Powered by

Flagge zeigen!  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen