Rauchersalon

Forum für Steampunk, Dieselpunk und Neo-Victorian

Ehrenwerte Mitreisende,

Ich habe die Ehre und das Vergnügen, Ihnen meine letzte Konstruktion vorzustellen: eine Schreibtischlampe.

Technisch gesehen würde man es heutzutage wohl ein Hybrid nennen, sie ist eine gekonnte Kombination aus externer Wechselstromzufuhr sowie teilautonome Elektrizitäts-Bereitstellung durch on-board Dampferzeuger.

Der Aufbau wurde fast ausschliesslich mit Gebraucht-Teilen erstellt; es sind nur wenige Euronen für Kleinteile investiert worden.

Seitenaufrufe: 202

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Werter Herr Klares,

ich finde das Teil echt witzig. Sie verzeihen mir bitte den Ausdruck: witzig im Sinne von echt klasse!, ungewöhnlich!, unkonventionell!, mal völlig anders! ganz toll!, weiter so!

Gruß aus dem Schwarzwald

Erhard von Umtrieb

*** Vorsprung durch Mechanik ***

PS: Falls sich Spule und "Wasserrad" im Betrieb drehen, erwarte ich ein Video!!

Oh, das ist allerdings originell,

äh, verzeihung: Guten Abend erstmal.

Wenn Sie mir eine Namensnennungsidee gestatten: eine "Lampomotive"

Einen angenehmen Abend wünsche ich

Ihr Teleman von Phone

Auf Diskussion antworten

RSS

© 2017   Erstellt von Horatius Steam.   Powered by

Flagge zeigen!  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen