Rauchersalon

Forum für Steampunk, Dieselpunk und Neo-Victorian

Werte Mitreisende,

heute möchte ich Ihnen mein kleines Wandobjekt „Plasm-o-phon“ vorstellen, zu dem mich vor einiger Zeit ein Telefonapparat inspirierte, den ich kostengünstig auf einem Flohmarkte erstehen konnte.

Und um sogleich Ihre Befürchtungen zu zerstreuen – nein, ich habe das Telefon nicht geschlachtet. Die Wählscheibe fehlte bereits und die runde Öffnung rief nach meiner kleinen Plasma-Kugel.

So habe ich lediglich das Innenleben und das Gehäuse zusammen mit einem dekorativen Schalter auf einem Grundbrett arrangiert. Da die Plasma-Kugel mit einer Spannung von lediglich 5 Volt arbeitet, ist der Schalter tatsächlich funktional.

Das Originalkabel zum Hörer war arg zerschlissen und hätte den Hörer wohl auch schwerlich in der gewünschten Position gehalten – so griff ich zu schwarzem Draht.

Grüße aus dem Schwarzwald

Erhard von Umtrieb

*** Vorsprung durch Mechanik ***

Seitenaufrufe: 221

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Sehr geehrter Herr von Umtrieb,

da lässt man gerne ein neidisches Kompliment!

Hochachtungsvoll

Commander Steve Edgerton-Crow

Auf Diskussion antworten

RSS

© 2018   Erstellt von Horatius Steam.   Powered by

Flagge zeigen!  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen