Rauchersalon

Forum für Steampunk, Dieselpunk und Neo-Victorian

Verehrte Mitreisende,

ich darf Ihnen hier ein neues Rüstungselement präsentieren:

Es handelt sich hierbei um einen geschmiedeten Brustpanzer, der seinem Träger durch den integrierten Schildgenerator und Einschlagsabsorber maximale Sicherheit bietet.

Der Panzer ist noch nicht ganz fertig, aber für einen ersten Probebetrieb sollte es ausreichen.

Die Basis bildet ein Motorcross Panzer. Unter mehreren lagen Farbe verbirgt sich durchsichtiges rotes Acryl. Über die Plasmascheibe brauche ich nicht viel sagen, die gibt es für kleines Geld zu kaufen. Der Blinkeffekt wird durch Farbwechsel-LEDs bewirkt. Betrieben wird die LED Beleuchtung über einen 1000mA Handy-Akku.

Hier sehen Sie die Beleuchtung nochmal in Aktion:

Tags: LARP, Panzer, Rüstung

Seitenaufrufe: 563

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Sehr geehrter Herr Funkenspotz,

damit sind Sie bestens gewappnet und eventuelle Widersacher werden schon alleine durch den Plasmaschein in die Flucht geschlagen.

Hochachtungsvoll

Elisabeth Freifrau von Reitemeye

Ich hab den schicken Panzer heute sogar life gesehen. Der Herr sah sehr gut darin aus.

Verehrter Herr Funkenspotz,

wundervoller Schutz gegen die dunklen Mächte und das Video herrlich....

Möge die Macht immer mit ihnen sein!

M.Bellentime

Ich habe den Panzer ja nun in live sehen können und muss sagen, im Sonnenlichte wird er seiner wahrhaftigen Kraft nicht gerecht.

Wir bleiben gespannt was da noch kommen mag.

genehmst,

Aristes Artifex

Vielen Dank für Ihre lobenden Worte.

Ein bisschen Verbesserungspotential ist natürlich noch da, aber für den Anfang nicht schlecht ;)

Frau von Unruh, das größte Problem war eigentlich, den Panzer an die betreffende Person anzupassen, denn es musste ja alles nach unten verlängert werden. Sie können sich ja vorstellen, da findet man wenig "von der Stange" ;)

Werter Herr Funkenspotz.

Das kann ich mir vorstellen. Für mich wäre das wohl anders herum und schwieriger zu bewerkstelligen. Das sind immerhin 47cm Längendifferenz :)

Liebe Grüße

Mecanica von Unruh

Sehr gehrter Herr Funkenspotz,

können Sie mir freundlicherweis emitteilen, um was für eine Plasma-LED es sich in der MItte des Panzers handelt. Ich finde dies sehr interessant für eine andere Anwendung.

Herzlichen Dank für ihre Antwort und ihnen ein schönes Wochenende

Prof. Warden

Werter Herr Warden,

ich bin so frei und ergreife einmal die Inititive denn ich weiß daß Herr Funkenspotz momentan sehr beschäftigt ist.

Das ist eine sogenannte Mini-Plasmascheibe und Hier zu bekommen. Es gibt sie auch auf Amazon oder Ebay.Leider habe ich nur diesen einen Link gefunden wo es scheinbar noch verfügbar ist. Evtl. einmal öfters in der Googlesuche eingeben ;)

Viele Grüße

Leander Lavendel

Werter Herr Lavendel,

eine Freundin von mir ist nun mehr als glücklich oder die Bestelladresse der Plasmascheiben.

Ich soll Sie nett grüßen, da bisherige Suchen im Sande verlaufen sind.

Es grüßt dankend

Ihr

Titus Timeless

Werter Herr Lavendel,

haben Sie recht herzlichen Dank für den Hinweis. Ich habe mir dergleichen bereits bestellt.

Hochachtungsvoll,

Prof. Warden

Leander Lavendel sagt:

Werter Herr Warden,

ich bin so frei und ergreife einmal die Inititive denn ich weiß daß Herr Funkenspotz momentan sehr beschäftigt ist.

Das ist eine sogenannte Mini-Plasmascheibe und Hier zu bekommen. Es gibt sie auch auf Amazon oder Ebay.Leider habe ich nur diesen einen Link gefunden wo es scheinbar noch verfügbar ist. Evtl. einmal öfters in der Googlesuche eingeben ;)

Viele Grüße

Leander Lavendel

Auf Diskussion antworten

RSS

© 2017   Erstellt von Horatius Steam.   Powered by

Flagge zeigen!  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen