Rauchersalon

Forum für Steampunk, Dieselpunk und Neo-Victorian

Sehr geehrte Herrschaften,

ich erlaube mir, Ihnen meine letzte Konstruktion vorzustellen: eine Flinte schlanker Bauart, mit ausfahrendem Lauf und hochklappender Sensorik. Es fehlt noch der letzte Schliff, ein Gurt etc.

Sie finden anbei einen Link zu einem Videoclip, der anschaulich die Mechanik demonstriert.

Steampunk%20Flinte.m4v

Tags: Gun, Waffen

Seitenaufrufe: 468

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Werter Herr Klares, eine überaus interessante Mechanik haben sie da entwickelt.

Wie funktioniert der Mechanismus genau ? Ein paar Datailbilder wären sicher sehenswert.

mit freundlichem Gruß

Silas Drent

Alle Widersacher in Deckung !

Äuserst schicke Atillerie haben sie da aufgefahren. Bin schon auf den letzen Schliff gespannt. Könnte man nicht versteckt oder offen ein paar Federn einbauen die den Mechanismus betreiben? Das würde beim Feind mehr Eindruck machen als das Nachuntenhalten. Man visiert den Kontrahenten an und lässt Lauf und Sensorik an ihren Platz schnellen. 

Meine Wenigkeit hat sich die letzten Wochen mit einem alten Tischbein beschäftigt, das einem das Wort Flinte geradezu ins Gesicht schreit. Die Zeit wird zeigen ob mein Bestreben eine ähnlich schöne Flinte wie ihre hervorbringt.

Hochachtungsvoll

 Brombeer Bert


Werter Silas,

haben Sie etwa den link mit dem Videoclip übersehen? Dort sieht man die Funktion recht gut.

Hochachtungsvoll, Gaston Klares



Lieber Bert,

Die ganze Mechanik wird bereits von einer Gasdruckfeder angetrieben. Eigentlich genügt ein kleines Anschubsen, damit es ausfährt. Ich habe sehr darauf geachtet, nur leichtes Material zu verwenden, doch muss aber so manches bewegt werden. Die Hebelmechanik dient dazu, den geringen Weg der Feder in einen längeren Weg des Laufes zu übersetzen. Eventuell könnte ich eine zweite Feder hinzufügen?

Hochachtungsvoll, Gaston Klares

Werter Bert,

schon heute habe ich eine zusätzliche recht lange Spiral-Zugfeder hinzugefügt, weil eine weitere Gasdruckfeder einfach nicht geht. Das hat jetzt deutlich mehr Power, aber ich muss nun eine Extra-Arretierung einbauen, da die Ruheposition nicht mehr besteht...

sincerely yours, Gaston

Auf Diskussion antworten

RSS

© 2017   Erstellt von Horatius Steam.   Powered by

Flagge zeigen!  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen