Rauchersalon

Forum für Steampunk, Dieselpunk und Neo-Victorian

Sehr geehrte Mitreisende,

auch dieses Jahr ist die Machina Nostalgica Gast der DASA und der Maker Faire.

Mit einem Aufgebot von vier Künstlern:

  • Telemann von Phone
  • Admiral Aaron Ravensdale
  • Aeon Junophor
  • und meine Person,

werden wir in einer großzügigen Präsentation unsere Werke präsentieren und auch viel Neues zeigen.

Außerdem erwarten Sie tolle Events, Workshops, Vorträge, die R2D2 Truppe, Systeria und und und.

Lassen Sie sich verzaubern und inspirieren und nehmen Sie sich Zeit!

Wir würden uns freuen, Sie sehr zahlreich begrüßen zu dürfen.

Hochachtungsvoll,

Horatius Steam

Seitenaufrufe: 253

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Oh meine Güte, hoffentlich geht das alles in den Transporter, hoffentlich klappt das alles, hoffentlich funktioniert das mit den Workshops, hoffentlich sind wir rechtzeitig da....

...ich bin schon völlig fertig...

Nach dem Aufbau, noch ´n Gin im Hotel und dann muss ich wohl direkt ins Bett...

See you out there

T.

Falls Sie sich fragen sollten, worum es geht bei meinem Lampenfieber, hier ein paar kleine Eindrücke:

...und so weiter...

Werte Herren

Wie schade, dass die Veranstaltung wieder einmal etwas weit entfernt ist. Die Beschreibung und die tollen Bilder erwecken den Wunsch vorbei zu kommen um alles vor Ort zu bestaunen, aber leider...

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und ebenso viel Spass, was Sie beides zweifelsohne haben werden!

Ergebenst

Lady Anna

Keine Angst von Phone!

Wird schon gut gehen.

Bis morgen dann,

der Winterberger.

Halber Aufbau geschafft.

Morgen früh dann die Verkabelung und die Technik.

Pünktlich um 10.oo Uhr muss alles fertig sein für die Gäste:

T.

Ich drücke allen Beteiligten die Daumen auf das Sie Spaß, Freude und zwei schöne Tage haben.

Leider etwas weit weg um mal eben vorbeizukommen.

Vor allem würde mich der Schallvisualisierer von der Technik massiv interessieren.

Daumen hoch

Ing. Duerr 

Guten Abend in die Runde,

an dieser Stelle möchte ich mich einmal persönlich bedanken:

- Bei den Veranstaltern und deren Team (von dem Reinigungspersonal, über Haustechnik bis zum Orgateam), für die nahezu perfekte Orga und der unglaublich professionellen Betreuung.

- Bei dem Publikum,das (wie uns mitgeteilt wurde) schon an der Kasse nach den Steampunkausstellern fragte. Gemeint waren Ruhrwerke, Syrestria und Machina Nostalgica.

- Bei den Mitausstellern, die über die Fakultäten hinaus langsam zu einer Familie werden (Ringmacher, Hackerspace, Heise-Verlag, R2D2 Verein Deutschland)

- Und natürlich bei den Steam(mit)punkern für die ständige Unterstützung und den ständigen Austausch.

- Und (von meiner Seite) beim Team Machina Nostalgica für ein anstrengendes aber hochkarätiges Wochenende

Und nun ein paar Eindrücke aus meiner bescheidenen Kamera:

Und noch so vieles mehr...

Ihr Teleman von Phone

Das war, mal so nebenbei, ein logistischer Kraftakt.

Aber es hat sich allemal gelohnt. Tolle Leute, tolles Publikum, eine supertolle ORGA und ein

phantastisches Team!

Nicht zu unterschätzen waren auch die Anregungen durch die vielen tollen Maker Projekte in der DASA.

Mit großartigen Ideen bin ich nach Hause gekommen.

Ich freue mich auf 2018 ;-)

Hochachtungsvoll,

Horatius Steam

Hochwerter Herr von Phone

Besten Dank für den Bericht und die Bilder, die einen schönen Einblick gewähren.

Ergebenst

Lady Anna

Auf Diskussion antworten

RSS

© 2017   Erstellt von Horatius Steam.   Powered by

Flagge zeigen!  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen