Rauchersalon

Forum für Steampunk, Dieselpunk und Neo-Victorian

bastelt der Noctem etwas "mit Zwischenraum, hindurchzuschaun"

Phase 1: Eisen zusägen und verbiegen ... und nein, der olle Alfred hat seine Finger hier nicht im Spiel!

Herkulische Grüße

N. Noctem

Seitenaufrufe: 533

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Werter Herr Noctem,

Ihr "Zwischenraum, hindurchzuschau'n" fügt sich ja prächtig in das Gesamtbild Ihrer bisherigen Portal-Gestaltungskunst ein, aber jetzt mal Hand auf's Herz: dürfen Sie nur für draussen was bauen? :-)

Der Vorteil "nur" angepinselter Dracheneier ist doch gewiss, dass sie - wenn sommerliche Hitze und Nachtfröste abwechselnd zugeschlagen haben werden und der Zahn der Zeit anfängt zu nagen - schneller und einfacher mal wieder aufgehübscht werden können. Sehen Sie's von der praktischen Seite ...

Übrigens: in Ihr Lied von der Empfindlichkeit der Oberflächen nach einem Auftrag von Blattmetall kann ich vollmundig mit einstimmen seit ich den Zylinder, der in meinem icon zu sehen ist, mit Blattmessing belegte. Manchmal glaube ich, das Echo meiner damaligen Flüche noch heute in der Brasserie wahrnehmen zu können. ;-)

leidensgenossenschaftliche Grüße

Remington Brass

Werter Herr Brass,

meine vorwiegend "außendienstlichen Tätigkeiten" sind zwei Gründen geschuldet: Zum einen mag ich "Alltags-SteamPunk" also Dinge die im alltäglichen Leben ihren Platz haben und nützlich sind. Zum anderen sind meine Gattin und ich im inneren unseres Domizils eher modern eingerichtet, also ohne Messing, Mahagoni und altenglischem Leder. Somit beschränken sich die SteamPunk Elemente auf die Fassade unseres kleinen Zechenhauses, zu der sie auch sehr gut passen. In absehbarer Zeit kommt dann auch noch der Garten hinzu, in dem ich meiner Kreativität weiter freien Lauf lassen "darf". ;-)

Es grüßt aus den sonnigen Westen

N. Noctem

Also mal ganz ehrlich?

Das ist ein richtig tolles Stück Schmiedekunst geworden.

Meine Hochachtung.

Horatius Steam

...FANTASTISCH...

Das steht der Schweißapparat in der Garach,

fast nur für den A .sch.

Nen Mopedrüssel damit geschweißt,

gebaut dadurch nen Haufen....

...egal ich dichte jetzt nicht weiter....aber habe Lehrgeld bezahlt....

Elektronik und schweißen am lebenden Objekt vertragen sich nicht....

Aber der Apparat ist noch da....und Eisen auch....

Chapeau

Titus Timeless

Auf Diskussion antworten

RSS

© 2017   Erstellt von Horatius Steam.   Powered by

Flagge zeigen!  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen