Rauchersalon

Forum für Steampunk, Dieselpunk und Neo-Victorian

Verehrte Mitreisende,

nun habe ich es endlich geschafft, nicht nur mein Freibeuter-Ensemble zu komplettieren, sondern auch vorzeigbare Lichtbilder von meiner Wenigkeit in voller Montur zu machen.

Ich hoffe, es weiß zu gefallen!

Und nun ein paar Einzelheiten dazu, die die Illusion vermutlich gründlich zerstören!

Hintergrund: Da ich die Fotos heute in meinen Räumlichkeiten aufgenommen habe (mit Stativ und Selbststauslöser übrigens), habe ich ein bisschen getrickst und kürzlich von mir gemachte Fotos des englischen Land's End dahintergelegt.

Das Kostüm im Detail:

- Ein modifizierter Reifrock, erstanden im schwedischen Möbelhaus in der Kinderabteilung. Ich weiß nicht, was das für Kinder sein sollen, wenn mir mit 1,65 m Körpergröße und definitiv keiner kleinen Kleidergröße der Reifrock anstandslos passte. ich habe die untersten Reifen entfernt und das Ganze vorn und hinten plattgedrückt, um eien Rokoko-Silhouette zu kreieren. Den Rest des Reifrocks werde ich noch weiterverwenden für nächste Kostüm.

- drei Lagen Röcke, verschieden gerafft (erstanden in indischen Läden)

- Bluse und Mieder (darf man kaum schreiben, aber es sind Teile eines herkömmlichen Karnevalskostüms)

- Gürtel mit nautischen Utensilien (Börse aus Lederresten genäht, Fernglas und Kompass in maritimen Andenkenshops ergattert), entstanden aus dem Trageriemen einer alten Handtasche meiner Frau Mama

-Quergurt aus Lederresten genäht, mit Täschchen für die Taschenuhr und Fimo-Ornament

- Bauchtanztuch mit Münzen

- Hut (ebenfalls Karnevalsbedarf), verziert mit Federn und Fimo-Ornament, selbstgestaltetes Halsband mit Fimo-Anhänger, Handschuhe, Sammlung diverser Armreifen

Das Kostüm entstand also aus teilweise sehr abwegigen und simplen Dingen und war daher auch erstaunlich kostengünstig und viel weniger aufwändig als gedacht, da ich das Vieles vorrätig hatte und einfach nur zweckentfremden musste. Damit machte das Zusammenstellen doppelt Spaß! Davon abgesehen zeichnet sich ein echter Pirat ja auch durch eine überall zusammengeklaubte Erscheinung aus!

Seitenaufrufe: 171

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Guten Abend Captain,

das gefällt außerordentlich.

Danke, dass Sie das Näh- und Schmuckkästchen mit Ihren Kreationen bereichern.

Hochachtungsvoll,

Horatius Steam

Werte Captain Blake,

das ist ja wohl ein schönes Kostüm. Alles paßt sehr stimmig zusammen. Die Einzelteile sehen so aus, als wären sie füreinander geschaffen. Und natürlich für Sie.

Hochachtungsvoll

Elisabeth Freifrau von Reitemeye

Vielen Dank für das Lob, werte Dame!

Elisabeth Freifrau von Reitemeye sagt:

Werte Captain Blake,

das ist ja wohl ein schönes Kostüm. Alles paßt sehr stimmig zusammen. Die Einzelteile sehen so aus, als wären sie füreinander geschaffen. Und natürlich für Sie.

Hochachtungsvoll

Elisabeth Freifrau von Reitemeye

Mal eine frage tragt ihr regelmäßig die Sachen oder nur zu bestimmen  Anlässen??

Das sieht wahrlich gelungen aus!

Nur zu bestimmten Anlässen - offengestanden gibt es leider zu wenig davon.

Sagittarius sagt:

Mal eine frage tragt ihr regelmäßig die Sachen oder nur zu bestimmen  Anlässen??

Werte Mrs Evangeline Blake

Dieses Freibeutergewand steht Ihnen wirklich ausgezeichnet und ist sehr gelungen! Ich beglückwünsche Sie zu dieser stimmigen Kreation.

Ergebenst

Lady Anna

Habt vielen Dank, werte Lady Anna!

Lady Anna von Liecktensteam sagt:

Werte Mrs Evangeline Blake

Dieses Freibeutergewand steht Ihnen wirklich ausgezeichnet und ist sehr gelungen! Ich beglückwünsche Sie zu dieser stimmigen Kreation.

Ergebenst

Lady Anna

Auf Diskussion antworten

RSS

© 2017   Erstellt von Horatius Steam.   Powered by

Flagge zeigen!  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen