Rauchersalon

Forum für Steampunk, Dieselpunk und Neo-Victorian

Als Erstes möchte ich Ihnen meine Mitarbeiterin Lady McBeth vorstellen. Sie verfügt selbstverständlich auch über einen Kopf, der ist für die heutige Präsentation jedoch nicht notwendig.

In wenigen Tagen werde ich wieder einmal zu einer Nordlandexpedition aufbrechen und habe mich mit den notwendigen Utensilien eingedeckt.

Das wichtigste Zubehör ist die Tasche aus einem Stück übriggebliebenen Mangeltuch, mit Molton und Leinen gefüttert, der Schulterriemen hing schon längere Zeit im Arbeitszimmer an der Wand. In der Tasche werde ich Photoapparat, Landkarte, Notizblock und Fernglas verstauen.

Das zweitwichtigste Utensil ist dann noch die Botanisiertrommel aus einer italienischen Keksblechdose. Dieser habe ich eine Hülle aus Kunstleder aus dem Fundus genäht, mit Samtbändern Befestigungen für den Schulterriemen angenäht. Die beiden Schulterriemen hatten sich lange Zeit Gesellschaft geleistet, deshalb sollten sie jetzt auch zusammenbleiben. Die Dekoration sind Filzversuche, dabei wird es auch bleiben.

Ich hoffe, meine Ausrüstung findet Ihr Wohlgefallen und hoffe für mich selbst, daß sie den Feldversuch überstehen wird.

Hochachtungsvoll Ihre

Elisabeth Freifrau von Reitemeye


Tags: Expedition, Nähwerkstatt

Seitenaufrufe: 140

Hierauf antworten

© 2017   Erstellt von Horatius Steam.   Powered by

Flagge zeigen!  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen