Rauchersalon

Forum für Steampunk, Dieselpunk und Neo-Victorian

Wenn ich mich vorstellen darf.

Gefreiter Peter, 2. kaiserliches Luftinfanterieregiment Nr.2 " Graf Zeppelin (VIII.AK) ,2.Compagnie , als ARES ( Aeronautischer Reaktions - und Enter-Spezialist) ausgebildet. Die ARES-Trupps werden halbzugweise (ca 15.Mann) kaiserlichen und kommerziellen Luftschiffen zugeteilt um dem Piratenunwesen ein Ende zu bereiten. Sie sind darauf spezialisiert Enterer zurückzuschlagen und den Kampf auf die Piratenluftschiffe zu tragen. Aufgrund der Brandgefahr mit Reizgas(Pfefferextract) ,Beäubungsgranaten und Hiebwaffen ausgerüstet.

Nun ja soviel zum Hintergrund meines werdenden Steampunk Charakters. Momentan ist das Projekt noch in den Kinderschuhen und wird stetig ausgebaut.

Gruß der Gefreite.

Seitenaufrufe: 223

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Willkommen an Bord, Gefreiter Peter.

Die Grundidee Ihres Charakters klingt schon recht vielversprechend. Zögern Sie nicht, auch uns Ihre Ideen und einzelnen Projekte zu präsentieren.

Hochachtungsvoll,

Friedrich Leutnant Graf von Reichenhall
Offizier der kaiserlichen Luftschiffmarine

Das werde ich machen. Momentan bin ich an mehreren Projekten. 

1. die Dienstuniform/Ausgehuniform bestehend aus einer Litewka Modell 1893 und einer Feldmütze, sowie grauer Wollhose mit Biese. Da werde ich wohl morgen fertig.  

2. Tornister mit Jetpack, Luftversorgung für die Maske und ein paar anderen Sachen. Alles das auf Basis eines deutschen Tornisters M1895. Das wird jetzt am WE begonnen.

Gut die Grundlagen der Uniform ist schon mal fertig.

Soo kaum ist mal ein freier Tag da schon kann man produktiv werden. ;-) Der Tornister ist in seiner Grundform nun auch fertig. Es werden noch Beschriftungen und Anbauten dazu kommen. Ggf. mach ich mal heut abend Fotos in voller Ausrüstung.

So gestern habe ich mal die neue Dienstwaffe überarbeitet. Auch da noch ein paar neue Schriftzüge und Anbauten und dann gehts an passende handgenähte Lederholster für ans Koppel.

Guten Morgen,

danke für die Vorstellung Ihres kompletten Outfits.

Interessant zu sehen, wie so etwas entsteht.

Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Hochachtungsvoll,

Horatius Steam

Hallo,

ja gespannt bin ich auch wo das Ganze im Endeffekt hinführt. Aber das ist ja das Schöne das man sich austoben kann. Heut abend hab ich mal dran gearbeitet das die Uniform nicht so leer ausschaut. Drum eine Fangschnur für die Dienstwaffe bestellt und ein Enterabzeichen für die Heldenbrust entworfen. Grad bin ich dran das passende Lederhalfter für die Dienstwaffe zu nähen. Das dürfte dann morgen fertig werden.

Passend zum Koppel jetzt auch das Holster für die Dienstwaffe. Leder, Handgenäht. Wenn der Lack richtig trocken ist kommen wohl noch Verzierungen in Gold drauf.

Auf Diskussion antworten

RSS

© 2017   Erstellt von Horatius Steam.   Powered by

Flagge zeigen!  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen